Skip to content

Design & Engineering bei der PORR

Integrale Planung auf höchstem Niveau

Die PORR ist in allen Lebensphasen eines Gebäudes die richtige Partnerin. Denn mit Design & Engineering begleiten wir alle Schritte von der Planung bis zur Durchführung auf Augenhöhe. Seit Jahren wenden wir innovative Methoden wie Building Information Modeling, kurz BIM, und LEAN Management in Planung, Kalkulation und Koordination an. Und schaffen so beste Voraussetzungen für die Entstehung und nachhaltige Nutzung eines Gebäudes. Die pde Integrale Planung GmbH verbindet als eigenständige Tochter der PORR Group integrale Planungskompetenz mit Erfahrung aus dem operativen Baubereich.

Bereiche in Design & Engineering – Alles auf einen Blick

Die PORR wird ihrer Rolle als Vorreiterin gerecht, indem sie auf zukunftsweisende Methoden setzt und neue Maßstäbe etabliert. Der Einsatz und die laufende Weiterentwicklung modernster Technologien wie BIM und LEAN Management schaffen nachhaltige Projekterfolge, effizientes Arbeiten und höchste Transparenz dank Datenverarbeitung in Echtzeit. Von Angebotsmanagement, Bauvorbereitung und -überwachung bis hin zu Generalplanung und Gebäudezertifizierung: Bei all unseren Projekten haben wir den Anspruch, die Entwurfsidee zu wahren, wirtschaftlich zu planen und Prozesse effizient abzuwickeln. Wir betrachten ein Projekt nicht in nur einer Leistungsphase, sondern über den gesamten Lebenszyklus hinweg.

 

 

BIM Effiziente Zusammenarbeit durch Building Information Modeling: Wir setzen auf die Digitalisierung von Planung und Bau.
Brandschutz Von Beginn an mitgedacht: Wir bringen Brandschutzkonzepte mit der architektonischen Planung in Einklang.
Generalplanung Optimale Nutzung von Synergien: Wir verfolgen einen interdisziplinären Ansatz und verbinden die Expertise unterschiedlicher Fachbereiche.
Architektur Wir arbeiten heute schon im Morgen: Unsere Planungsteams setzen auf 5D-Modelle für eine ganzheitliche Betrachtung der Projekte.
TGA Planung Integraler Bestandteil der nachhaltigen Gebäudeplanung: Wir setzen auf enge Zusammenarbeit aller Fachbereiche in der technischen Gebäudeausrüstung.
Tragwerksplanung Erfahrung und Know-how für innovative Konstruktionen: Wir erstellen Genehmigungsstatiken und Statik für Bauhilfsmaßnahmen im Hoch- und Tiefbau.
Bauvorbereitung Optimale Abläufe auf der Baustelle: Mit einer guten Vorbereitung sorgen wir für eine Reduktion der Gesamtkosten.
LEAN Management Wertschöpfung und Kundennähe im Fokus: Bauprozesse werden ressourcen- und zeitoptimiert gestaltet.
Gebäudezertifizierung Gütesiegel für nachhaltiges Bauen: Wir setzen auf umweltschonende Maßnahmen und schaffen nachhaltige Gebäude mit Zertifizierungen.

Bauüberwachung

Alle Anforderungen stets im Blick: Wir gewährleisten einen reibungslosen Ablauf aller gebäudetechnischen Umsetzungen.

Was versteht man unter Design & Engineering?

Design & Engineering setzt sich vor allem mit der Planung und Entwicklung von Bauvorhaben auseinander. Die Verbindung von ansprechendem Design und baulichen Anforderungen im Zeit- und Kostenrahmen unserer Kundinnen und Kunden stehen hier im Fokus. Zum einen müssen Tragkraft, Bau- und Schutzvorschriften eingehalten werden – zum anderen sollen Bauprojekte auch optisch ansprechend wirken und sich harmonisch in ihre Umgebung eingliedern. Um diese beiden Aspekte zu verbinden, setzt die PORR auf innovative Methoden im Planungs- und Bauprozess und betrachtet Projekte stets ganzheitlich von der Planung bis zur Fertigstellung.

 

Building Information Modeling (BIM) - Ein neuer Standard in der Baubranche

Building Information Modeling (BIM) ist ein digitaler und integrativer Ansatz für die Planung und Abwicklung von Projekten in der Baubranche. Die innovative Technologie verbessert die Zusammenarbeit am Bau und erlaubt die Optimierung von Datendurchgängigkeit im Planungsprozess. Alle Informationen werden in einem für alle Beteiligten zugänglichen, intelligenten Gebäudedatenmodell gesammelt – das sogenannte BIM-Modell. So haben alle Projektbeteiligten den Baufortschritt in Echtzeit verfolgen und gleichzeitig auf alle Daten zugreifen.

BIM findet nicht nur in der Planung und Kalkulation Anwendung, sondern bringt auch Vorteile in der Bauausführung, im Innenausbau, in der Vermarktung des Objekts sowie im späteren Facility Management. Somit können nahezu alle Phasen im Projektlebenszyklus ganzheitlich betrachtet werden. Die PORR ist Vorreiterin in diesem Bereich und setzt durch den Einsatz von BIM neue Standards in der Planung.

Erfahren Sie mehr zu Building Information Modeling (BIM) bei der PORR

Referenz
Wien Museum Wien, Österreich
Zur Referenz
Referenz
RaiffeisenCorner St. Pölten, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Wohnanlage Neumarien Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
P2 Innsbruck Innsbruck, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Monte Laa – Bauplätze 3 und 5 Wien, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Zalando Headquarter Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Spreespeicher Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Alexander – Berlins Capital Tower Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Berresgasse Wien, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Siemens TC HEP Forchheim bei Nürnberg /Erlangen, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
PEMA 3 Innsbruck, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Q218 Wohnhochhaus Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
BMW Campus Salzburg, Österreich
Zur Referenz

 

Brandschutz – Keine Chance für Feuer und Flamme

Bei einem Neubauprojekt gilt es bereits in der Planungsphase eine Vielzahl an Vorschriften und Auflagen zu beachten. Die geplante Gebäudenutzung und die jeweilige Brandschutzverordnung geben unter anderem die Art und Anzahl der Rettungswege sowie die baulichen und anlagentechnischen Brandschutzmaßnahmen vor. Die frühzeitige Erstellung eines Brandschutzkonzepts hat oberste Priorität, da der optimale Schutz vor Feuer ein wesentlicher und notwendiger Faktor bei jeder baulichen Planung ist.

Ein Brandschutzkonzept ist demzufolge ein notwendiger Bestandteil der Baugenehmigungsunterlagen, welche die PORR im Bereich Brandschutz für Gebäude aller Art erstellt. Darüber hinaus bieten wir auch die Erarbeitung von Brandschutzplänen zur Visualisierung der notwendigen baulichen Brandschutzmaßnahmen an. Zusätzlich kümmern wir uns um die Bewertung von Bestandsbauten hinsichtlich brandschutztechnischer Belange, um die Planung und Ausführung von Schutzkonzepten und bieten Beratungsleistungen zu allen Themen des vorbeugenden Brandschutzes.

Referenz
Bavaria Towers München, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Alexander – Berlins Capital Tower Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
BMW München Freimann München, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Zalando Headquarter Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
P2 Innsbruck Innsbruck, Österreich
Zur Referenz

 

Generalplanung – Alles aus einer Hand

Die PORR ist mehr als eine integrale Generalplanerin: Als Multi-Engineering-Unternehmen verfolgen wir einen interdisziplinären Ansatz, in wir alle Planungsschritte voneinander abhängig und über den gesamten Lebenszyklus
eines Gebäudes hinweg betrachten. Die Fachbereiche Architektur, Bauphysik, Tragwerksplanung, Technische Gebäudeausrüstung (TGA), Bauvorbereitung und -überwachung sowie Brandschutz greifen nahtlos ineinander und arbeiten zusammen an einer effektiven, wirtschaftlichen und nachhaltigen Lösung für unsere Kundinnen und Kunden sowie die Endnutzerinnen und Endnutzer.

Das Kernstück unserer Arbeit ist ein digitales Gebäudemodell. Für alle an der Generalplanung beteiligten Parteien ist die Arbeit mit Building Information Modeling (BIM) Standard. BIM ermöglicht die gemeinschaftliche Zusammenarbeit an einem Gebäudemodell, wodurch exzellente Planungsqualität und die Einhaltung von Zeit und Kosten sichergestellt werden. Durch den zusätzlichen Einsatz von LEAN Management werden Planungsprozesse verschlankt und Ressourcen optimiert. Als Auftraggebin und Auftraggeber profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung sowie Marktkenntnis und erhalten alle Planungsleistungen aus einer Hand. Durch den Einsatz von digitalen Technologien ermöglichen wir die maximale Transparenz beim gesamten Workflow.

Referenz
Stresemannquartier Hamburg, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Spreespeicher Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
PEMA 3 Innsbruck, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Berresgasse Wien, Österreich
Zur Referenz
Referenz
New Courts Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Qubes - Technologiecampus München, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
BMW Campus Salzburg, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Alexander – Berlins Capital Tower Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
BMW München Freimann München, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
P2 Innsbruck Innsbruck, Österreich
Zur Referenz

 

Architektur – Visionen verwirklichen

Ausschlaggebend für eine optimale Ausführung von Bauprojekten sind alle architektonischen (Vor-)Entwürfe sowie Genehmigungs- und Generalplanungen, welche von unseren Teams im Fachbereich Architektur  professionell in Teilen oder komplett übernommen werden. Vor allem in der Ausführungsplanung im Hochbau verfügen wir über einen besonders großen Erfahrungsschatz. Darüber hinaus bestechen die Planungsteams mit einer stetigen Projektoptimierung durch direkten Kontakt mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vor Ort auf den Baustellen, um zeitnah notwendige Adaptierungen vorzunehmen. Auch die interdisziplinäre Zusammensetzung der Planungsteams sowie der Einsatz der 5D Arbeitsweise ermöglichen eine ganzheitliche Betrachtung der Projekte.

Referenz
Wohnanlage Neumarien Berlin, Deutschland
Zur Referenz

Referenz

Alexander – Berlins Capital Tower Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Bavaria Towers München, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
TECE Österreich Ebreichsdorf, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Wohnhausanlage Langackergasse Wien, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Zalando Headquarter Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
VBG Hamburg Hamburg, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Spreespeicher Berlin, Deutschland
Zur Referenz

 

TGA Planung – Nachhaltige Gebäudetechnik

Die Technische Gebäudeausrüstung (TGA) gewinnt aufgrund der immer komplexer werdenden Anforderungen in den Bereichen der Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Smart Building und Nutzerkomfort in der Gebäudeplanung verstärkt an Relevanz. Bei der TGA Planung kümmern wir uns unter anderem um die Versorgung von Gebäuden mit Strom, Licht und Wärme sowie um die Gebäudesicherheit unter Einhaltung vorgeschriebener Normen und Anforderungen. Als Multi-Engineering-Unternehmen mit ganzheitlichem Planungsansatz betrachten wir Projekte von Anfang an als Zusammenarbeit unterschiedlicher Fachbereiche, um gemeinsam das bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Die Bereiche Architektur, Bauphysik oder Gebäudezertifizierung arbeiten bereits in der Planungsphase eines Projektes eng zusammen, um Zeit und Ressourcen zu sparen und Wirtschaftlichkeit und Effizienz zu gewährleisten. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Leistungen im Bereich der TGA Planung liegt im Value Engineering und in der Realisierung dadurch aufgedeckter Optimierungspotenziale.

Referenz
P2 Innsbruck Innsbruck, Österreich
Zur Referenz
Referenz
VBG Hamburg Hamburg, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
TECE Österreich Ebreichsdorf, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Wohnhausanlage Langackergasse Wien, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Zalando Headquarter Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Monte Laa – Bauplätze 3 und 5 Wien, Österreich
Zur Referenz

 

Tragwerksplanung – Grundlage für innovative Konstruktionen

Die Planung der Tragstruktur gilt als einer der zentralste Faktoren in der Planungsphase eines Bauvorhabens. Mit langjähriger Erfahrung und umfangreichem Know-how setzen wir die Tragwerksplanung sowohl für Projekte im Hochbau als auch im Tiefbau erfolgreich um und entwickeln für unsere Kundinnen und Kunden eine Tragstruktur, die den Anforderungen des Gebäudes in allen Aspekten gerecht wird. Von der statischen Berechnung bis zur Ausführungsplanung liefern wir dabei alles aus einer Hand. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit am BIM-Modell und die enge Verbindung zwischen Baustelle, Kalkulation und Terminplanung setzen wir neue Maßstäbe in puncto Wirtschaftlichkeit, Effizienz und Transparenz.

Referenz

P2 Innsbruck Innsbruck, Österreich
Zur Referenz
Referenz
TECE Österreich Ebreichsdorf, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Zalando Headquarter Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Monte Laa – Bauplätze 3 und 5 Wien, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Alexander – Berlins Capital Tower Berlin, Deutschland
Zur Referenz

 

Bauvorbereitung – Das A und O im Bauablauf

Eine gute Vorbereitung erleichtert die Arbeit – das gilt auch für Baustellen. Optimale Abläufe sind vor allem in Bezug auf die Gesamtkostenreduzierung entscheidend. Daher unterstützen wir die Bauleitung umfassend in allen Themen der Bauvorbereitung. Dies beinhaltet die Kalkulation und Planung von Bauhilfsmaßnahmen, aber auch die Abstimmung von Ressourcen wie Geräten, Materialien und Personal unter Aspekten der Sicherheit, der Kosten sowie der technischen und juristischen Realisierbarkeit. Die PORR setzt auf einen integralen Planungsansatz: die Generalplanung und Bauvorbereitung sind eng verzahnt und arbeiten stets zusammen. Daraus ergibt sich eine holistische Vision des Projekts, von der Planung über die Kalkulation bis zur eigentlichen Bauvorbereitungs- und Ausführungsphase.

Referenz
Spreespeicher Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
PEMA 3 Innsbruck, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Berresgasse Wien, Österreich
Zur Referenz
Referenz
New Courts Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Graz Reininghaus, Q6 Nord Graz, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Qubes - Technologiecampus München, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Alexander – Berlins Capital Tower Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
BMW München Freimann München, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Monte Laa – Bauplätze 3 und 5 Wien, Österreich
Zur Referenz

 

LEAN Management – Effizienz und Wertschöpfung im Fokus

Verschlankte Prozesse von der Planung bis zur Ausführung: LEAN Management Methoden erhöhen die Wertschöpfung, indem Arbeitsschritte bereits im Vorfeld eindeutig bestimmt und analysiert werden, um anschließend Ressourcen und notwendige Zeit optimal zu gestalten. LEAN Design ist ein agiles Projektabwicklungssystem, welches die Kommunikation zwischen den Planungsteams fördert, Prozesse transparent abbildet und Verzögerungen im Informationsfluss verringert. Durch die LEAN Arbeitsweise können Projektziele termin-, kosten- und qualitätssicher realisiert werden, da von Beginn an alle Planerinnen und Planer sowie Entscheidungsträgerinnen und -träger in den Prozess eingebunden werden.

In der Ausführungsphase werden die Ansätze von LEAN Design nahtlos durch die Methoden von LEAN Construction weiterverfolgt. Dadurch sind alle an der Umsetzung beteiligten Teams von Anfang an involviert. Diese Denk- und Arbeitsweise des LEAN Managements entspricht genau den Prinzipien der PORR. Als holistische und integrale Akteurin denken wir bereits in der Planung die anschließende Umsetzungsphase mit.

Referenz
York Quartier Münster, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Nockherberg München, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Spreespeicher Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Alexander – Berlins Capital Tower Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Berresgasse Wien, Österreich
Zur Referenz
Referenz
PEMA 3 Innsbruck, Österreich
Zur Referenz
Referenz
BMW München Freimann München, Deutschland
Zur Referenz

 

Gebäudezertifizierung – Gütesiegel für nachhaltige Bauten

Zahlreiche umwelt- und ressourcenschonende Bauten werden mit Gebäudezertifizierungen ausgezeichnet, welche als Gütesiegel für nachhaltiges Bauen zu sehen sind. Gebäudezertifizierungssysteme stellen anerkannte Verfahren und Methoden bereit, mit denen sich der Einsatz von Ressourcen bzw. der Ausstoß von Emissionen minimieren lässt - ohne dabei den Gebäudekomfort zu beeinträchtigen. Die PORR hat mehr als zehn Jahre Erfahrung im Bereich der Gebäudezertifizierungen und verfügt über speziell geschultes Personal mit langjähriger Expertise. Wir planen gemäß anerkannter Gebäuderichtlinien und beteiligen uns proaktiv an der Weiterentwicklung führender Gebäudezertifizierungssysteme, wie LEED, BREEAM oder dem Kernsystem der Österreichischen Gesellschaft für Nachhaltige Immobilienwirtschaft (ÖGNI).

Referenz
Bavaria Towers München, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
Alexander – Berlins Capital Tower Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
P2 Innsbruck Innsbruck, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Hotel Steigenberger Am Kanzleramt Berlin, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
VBG Hamburg Hambrug, Deutschland
Zur Referenz
Referenz
EURO PLAZA 5 Wien, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Living Campus Leoben, Österreich
Zur Referenz

 

Bauüberwachung – Stets alles im Blick

Um den Überblick über alle Bauarbeiten, Ressourcen und Abhängigkeiten zu behalten, ist eine kompetente Bauüberwachung vor allem bei Großbauprojekten unerlässlich. Wir stellen sicher, dass Projektziele, Genehmigungen, Verträge und Vorschriften eingehalten werden. Der integrale Planungsansatz der PORR birgt den großen Vorteil, dass auch das Baumonitoring als Zusammenspiel aller zuständigen Fachbereiche gedacht wird und deren Expertise und operatives Know-how gesammelt einfließen.

Die Technische Gebäudeausrüstung (TGA) ist ein wesentlicher Faktor bei der Realisierung von Bauprojekten – sowohl im Hinblick auf Kosten als auch auf der Ebene personeller und infrastruktureller Aufwände. Das Team der TGA Bauüberwachung kontrolliert die Versorgungstechnik betreffenden Planungsleistungen, überwacht ihre bauliche Integration und stellt die Einhaltung der Termine und Richtlinien unter Beibehaltung konstanter Qualität sicher.

Referenz
Palais Hansen Kempinski Vienna Wien, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Smart Campus Wien, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Styria Media Center Graz, Österreich
Zur Referenz
Referenz
Forstliches Bildungszentrum Traunkirchen, Österreich
Zur Referenz

 

Projektabwicklung im Bereich Design & Engineering – Mehr als Planung

Von der Planung bis zur Zertifizierung

Optimale Abläufe auf der Baustelle sind entscheidend. Nur so können Gesamtkosten reduziert, Zeitpläne eingehalten und Risiken minimiert werden. Wir unterstützen die Bauleitung daher in allen Projektschritten und sorgen für einen effizienten Ablauf. Von der Generalplanung und Bauvorbereitung über die Bauüberwachung, Qualitätssicherung und Kostenkontrolle bis hin zur Gebäudezertifizierung: Die PORR ist Ihre verlässliche Partnerin und liefert alles aus einer Hand. Eine möglichst nachhaltige Umsetzung ist dabei nicht nur für Zertifizierungen relevant, sondern tief in unseren Bauprojekten verankert und hat auch in der Planungsphase hohe Priorität: Wir optimieren Baumaßnahmen hinsichtlich Bauökologie, überprüfen Konzepte und präsentieren unseren Kundinnen und Kunden alternative Ansätze. Unser Ziel ist es, möglichst ressourcenschonend zu bauen und die Einflüsse auf unsere Umwelt zu minimieren. Mit unserer langjährigen Erfahrung und Expertise in der Branche erkennen wir Trends und setzen neue Technologien zielgerichtet ein – für Ihren nachhaltigen Projekterfolg.

Smarte Prozessabläufe durch digitale Tools

Egal, ob im Büro oder auf der Baustelle: Digitale Arbeitsweisen optimieren Projektabwicklungen und Bauprozesse von der Planung bis zur Fertigstellung. Der Einsatz modernster Technologien wie Building Information Modeling (BIM) und LEAN Management ermöglicht Datenverarbeitung und Einblicke in Echtzeit sowie effiziente Arbeitsweisen. Mit dem Einsatz von Drohnen, GPS-Trackern und Sensoren können wir Materialverbrauch und Arbeitswege genau zu messen und verbessern. Einen großen Einfluss auf die Bereiche Bauphysik, Statik, Bauzeitplanung oder Architektur haben Simulationen und Visualisierungen von abstrakten 2D-Plänen mittels Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR). Die PORR ist Vorreiterin in digitalen Arbeitsweisen und setzt sich aktiv für die Weiterentwicklung und den Einsatz neuer Technologien ein. Denn die Zukunft des Bauens ist digital.

 

Ansprechpartner für Design & Engineering bei der PORR

Design & Engineering
Gernot Wagner GF PORR Bau GmbH