Zum Inhalt springen
Ad-hoc Mitteilung

PORR AG: Pre-Placement von 2.164.138 neuen Aktien erfolgreich abgeschlossen

PORR AG legt Bezugs- und Angebotspreis für die neuen Aktien mit EUR 45,- fest


DIE IN DIESER AD HOC-MITTEILUNG ENTHALTENEN INFORMATIONEN SIND WEDER ZUR VERÖFFENTLICHUNG NOCH ZUR WEITERGABE IN BZW. INNERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA ODER JAPAN BESTIMMT
 
PORR AG schließt das Pre-Placement ihrer Kapitalerhöhung erfolgreich ab
•Insgesamt wurden 2.164.138 neue Aktien im Pre-Placement platziert
•Das Buch war zum Bezugs- und Angebotspreis vierfach gezeichnet
•Bezugs- und Angebotspreis für die neuen Aktien mit EUR 45,- festgelegt
•Bruttoerlös von EUR 97,4 Mio. im Pre-Placement erzielt

Wien, 10.4.2014. PORR AG ("PORR" oder die "Gesellschaft") hat das gestern am frühen Abend gestartete Pre-Placement von 2.164.138 neuen Aktien (ISIN AT0000A17548) am späten Abend erfolgreich abgeschlossen. Sämtliche im Pre-Placement angebotenen neuen Aktien wurden bei ausgewählten qualifizierten europäischen institutionellen Anlegern außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika zu einem Preis von EUR 45,- je neuer Aktie platziert und damit wurde ein Bruttoemissionserlös von EUR 97,4 Mio. erzielt. Aufgrund der großen Nachfrage konnte das Pre-Placement vorzeitig beendet werden. Das Orderbuch war zum Bezugs- und Angebotspreis vierfach gezeichnet.
 
Der Vorstand der PORR legte mit Zustimmung des Kapitalerhöhungsausschusses des Aufsichtsrats der PORR und in Abstimmung mit den Joint Lead Managern den Bezugs- und Angebotspreis mit EUR 45,- je neuer Aktie fest. Die im Pre-Placement platzierten neuen Aktien werden voraussichtlich am 15.4.2014 gegen Bezahlung des Bezugs- und Angebotspreises geliefert werden.
 
Das Pre-Placement stellte den ersten Teil der gestern von PORR bekannt gegebenen Kapitalerhöhung von bis zu 2.645.000 neuen Aktien dar. Die verbleibenden 480.862 neuen Aktien werden in der Bezugs- und Angebotsfrist, die voraussichtlich am 14.4.2014 startet und voraussichtlich bis einschließlich 28.4.2014 läuft, den bestehenden Aktionären der PORR zum Bezug (ISIN der Bezugsrechte: AT0000A174R9) und – soweit neue Aktien nicht bezogen werden – interessierten Investoren zum Erwerb angeboten werden, jeweils zum Bezugs- und Angebotspreis von EUR 45,- je neuer Aktie. In der Bezugs- und Angebotsfrist haben die Inhaber der Kapitalanteilscheine der PORR (ISIN AT0000609664) die
Möglichkeit, ihre schuldrechtlichen Bezugsrechte (ISIN AT0000A174S7) auszuüben.
 
Auf Basis des Bezugs- und Angebotspreises und unter der Annahme, dass sämtliche 2.645.000 neuen Aktien im Rahmen des Angebots platziert werden können, würde PORR aus dieser Kapitalerhöhung einen Nettoemissionserlös von voraussichtlich rund EUR 113,8 Mio. erzielen.
 
Rechtlicher Hinweis/Disclaimer: Diese Mitteilung ist weder ein Prospekt noch ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zum Kauf von neuen Aktien oder Bezugsrechten noch eine Finanzanalyse oder eine auf Finanzierungsinstrumente bezogene Beratung oder Empfehlung. Ein öffentliches Angebot der PORR AG hat noch nicht stattgefunden. Etwaige derzeit erteilte Zeichnungsaufträge werden zurückgewiesen. Der durch die Finanzmarktaufsicht gebilligte und veröffentlichte Prospekt der Gesellschaft vom 9.4.2014 samt allfälliger Nachträge und Ergänzungen dazu ist in elektronischer Form auf der Internetseite der Gesellschaft (www.porr-group.com) abrufbar und bei PORR AG, Absberggasse 47, 1100 Wien, Abteilung Konzernmanagement, während üblicher Geschäftszeiten kostenfrei erhältlich. Außerhalb Österreichs wird kein öffentliches Angebot stattfinden.
 
Die neuen Aktien und die Bezugsrechte wurden nicht und werden nicht gemäß ausländischen Wertpapiergesetzen, insbesondere gemäß dem U.S. Securities Act of 1933 in der derzeit geltenden Fassung ("Securities Act"), bei ausländischen Wertpapierbehörden registriert und dürfen insbesondere in den Vereinigten Staaten von Amerika ("USA") ohne Registrierung oder Ausnahme von den Registrierungserfordernissen gemäß dem Securities Act weder angeboten noch verkauft werden. Diese Mitteilung ist nicht zur Weitergabe in die USA bzw innerhalb der USA bestimmt und darf nicht an Publikationen mit einer allgemeinen
Verbreitung in den USA verteilt oder weitergeleitet werden. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den USA findet nicht statt.
 
Diese Mitteilung ist nur an solche Personen gerichtet, die (i) sich außerhalb des Vereinigten Königreichs befinden, oder (ii) professionelle Erfahrung in Investmentangelegenheiten im Sinne von Artikel 19 (5) der U.K. Financial Services and Markets Act 2000 (Financial Promotion) Order 2005 (in der geltenden Fassung) (die "Order) haben oder (iii) die vom Anwendungsbereich des Artikel 49 (2)(a) –(d) der Order ("high net worth companies, unincorporated associations etc.") erfasst sind (alle solche Personen im folgenden die "Relevante Personen"). Personen, die keine Relevanten Personen sind, dürfen keine ihrer Handlungen auf diese Mitteilung stützen oder auf ihren Inhalt vertrauen. Investmentaktivitäten, auf die sich diese Mitteilung bezieht, sind nur Relevanten Personen möglich, und es werden Investmentaktivitäten nur mit Relevanten Personen eingegangen werden.
 
Rückfragehinweis:
MMag. Christian B. Maier, CFO
PORR AG
Tel: +43 (0) 50 626 1009
Mag. Alfred Gabler
Konzernfinanzmanagement
PORR AG
Tel: +43 (0) 50 626 1500

Ad-hoc Mitteilung