Zum Inhalt springen
Header Wirtschaft 1840x320

Wirtschaft

Nachhaltiges Wirtschaften in der Baubranche – ein klarer Wettbewerbsvorteil.

Der langfristige Unternehmenserfolg ist die Grundlage der wirtschaftlichen Tätigkeit innerhalb der PORR. Dabei stehen wir im ständigen Austausch mit unseren Stakeholdern und haben die langfristige Steigerung des Unternehmenswertes immer im Fokus. Die folgenden Punkte bilden die Basis und tragen zur Zielerreichung bei:

  • unsere fünf Prinzipien als Basis für moralisch, ethisch und rechtlich einwandfreies Handeln
  • der faire Wettbewerb und die Einhaltung von Gesetzen als oberste Maxime
  • Risikomanagement und kundenorientiertes Handeln
  • ein konstruktives und faires Miteinander (PORR Code of Conduct)
  • Sicherstellen einer nachhaltigen Lieferkette

    

Lokale Wirtschaft – unser Beitrag.

Die PORR leistet einen wichtigen Beitrag zur volkswirtschaftlichen Entwicklung ihrer sieben Heimmärkte. Lokale Niederlassungen, die Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen im In- und Ausland, Investitionen in Forschung und Entwicklung, die Berücksichtigung der Regionalität bei der Lieferantenauswahl sowie durch Steuern und Sozialbeiträge stehen hier im Vordergrund.

Mit Projekten im Straßen-, Tunnel-, Kraftwerks-, Schienen- und Brückenbau tragen wir zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur bei. Mit Hochbauprojekten wie Schulen, Krankenhäusern oder Wohngebäuden bringen wir uns in das Gemeinwohl ein. Außerdem setzen wir uns auf Basis unseres Green Finance Frameworks für Projekte ein, die den klimatechnischen Fußabdruck verkleinern.

AUSBILDUNG
Bildungscampus Berresgasse Österreich . Wien
Zum Projekt
INFRASTRUKTUR
Schienenprojekt Zugersee Schweiz . Walchwil
Zum Projekt
GESUNDHEIT
Universitätsklinik Krakau-Prokocim Polen . Krakau
Zum Projekt

  

Verantwortungsvolles Unternehmertum – wir stellen Sozial- und Umweltstandards in der Lieferkette sicher.

Für die gesamte Lieferkette gilt bei der PORR die Einhaltung der Sozial-, Umwelt- und Qualitätsstandards. Um diese komplexe Lieferkette transparent zu machen, stehen wir in engem Kontakt mit unseren Lieferantinnen und Lieferanten sowie Subunternehmen. So erreichen wir ein wichtiges Ziel: Wir stellen die Nachhaltigkeit sicher.

Wir optimieren laufend sämtliche Prozesse. Vom Erstkontakt mit Kundinnen und Kunden über die Angebots- und Bauphase bis zur Übergabe ist eine gute Zusammenarbeit mit allen Beteiligten für uns entscheidend. Wir setzen auf langfristig und stabile Lieferantenbeziehungen und auf lokale Beschaffung.

Eine detaillierte Übersicht über die nachhaltige Warenbeschaffung bei der PORR ist der Nachhaltigkeitskriterienkatalog für Beschaffung. Um die Einhaltung dieses Katalogs zu überprüfen, hat die PORR ein Lieferanten-Audit eingeführt.

Ethik & Compliance bei der PORR – für ein konstruktives und faires Miteinander.

Faires und transparentes Verhalten hat für uns oberste Priorität. Der Code of Conduct für Beschäftigte ebenso wie jener für Business Partner gelten entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Sie bilden gemeinsam mit den PORR Prinzipien den Leitfaden für moralisches, ethisches, gesetzeskonformes und integres Verhalten und sind die Grundlage für alle unternehmerischen Aktivitäten und Entscheidungen.

Die PORR ist der erste Baukonzern in Europa, der über die ISO 37001 (Anti-Korruptionsmanagement) und ISO 19600 (Compliance Management Systems) sowie die ONR 192050 (Compliance Management Systeme) verfügt.

CODE OF CONDUCT
Für Beschäftigte Klare Leitlinien für PORRianerinnen und PORRianer
Zum Download
CODE OF CONDUCT
Für Business Partner Nachhaltig erfolgreiche Geschäftsbeziehungen
Zum Download
COMPLIANCE
Unser Compliance Management System Grundsätze zu fairen Betriebs- und Geschäftspraktiken
Mehr erfahren