Zum Inhalt springen
Presseinformation

PORR gewinnt Infrastruktur-Großauftrag in Polen

Warschau / Wien, 12.01.2021 – Die PORR S.A. wurde von der PKP Polskie Linie Kolejowe (PKP PLK S.A.) mit der Planung und Ausführung der Bauarbeiten an der Eisenbahnlinie Nr. 131 zwischen Chorzów Batory und Nakło Śląskie beauftragt. Der jüngste Auftrag ist Teil des Eisenbahnkorridors C-E 65 zwischen Chorzów Batory und Zduńska Wola Karsznice. Der Auftragswert beläuft sich auf rund EUR 280 Mio. (PLN 1.242 Mio.). Die Fertigstellung des Projekts soll bis Q2/2024 erfolgen.

„In den vergangenen zehn Jahren hat die PORR bereits zahlreiche wichtige Bahnprojekte für die PKP PLK S.A. umgesetzt. Die Auftragsvergabe unterstreicht die erfolgreiche Zusammenarbeit aller Beteiligten und unsere umfassende Kompetenz im Infrastrukturbereich. Mit diesem technisch anspruchsvollen Mega-Projekt werden die Rahmenbedingungen für den Güterverkehr in der Region maßgeblich aufgewertet“, so PORR CEO Karl-Heinz Strauss.

Der Auftrag umfasst die Planung und Ausführung des 23 km langen zweigleisigen Abschnitts der Bahnlinie Nr. 131, die zum europäischen Netz AGTC sowie zum Trans-European Transport Network (TEN-T) gehört. Innerhalb von rund dreieinhalb Jahren wird die PORR S.A. unter anderem insgesamt 77 Streckenkilometer, 200 Weichen, 15 Bahnsteige, 66 Ingenieurbauten, die Leit- und Sicherungstechnik sowie die Oberleitungen realisieren.

Modernisierung mit gesamtheitlichem Ansatz

Die Modernisierung des Eisenbahnkorridors C-E 65 zwischen Chorzów Batory und Zduńska Wola Karsznice trägt gleichermaßen zur Verbesserung des Gütertransports sowie des Personenverkehrs bei. Die Arbeiten zur Modernisierung verschiedener Strecken auf der Route, die die polnischen Regionen Śląskie und Łódzkie miteinander verbindet, erhöhen zudem die Sicherheit, verringern die Umweltauswirkungen des Bahnverkehrs und erleichtern den Zugang für Menschen mit eingeschränkter Mobilität.

Daten und Fakten auf einen Blick

Projektart:Planung und Ausführung der Bauarbeiten an der Eisenbahnlinie Nr. 131, Baulos A, Chorzów Batory - Naklo Śląskie, von Kilometer 5,900 bis Kilometer 29,000
Leistungsumfang:Design & Build
Auftraggeber:PKP Polskie Linie Kolejowe S.A.
Auftragnehmer:PORR S.A.
Auftragswert:rund EUR 280 Mio. (PLN 1.242 Mio.)
geplante Fertigstellung:41 Monate

 

Medien

Hier finden Sie alle Materialien zu dieser Presseinformation. Und wenn Sie zusätzliche Fragen haben? Dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir freuen uns, Ihnen Antworten zu liefern.