Zum Inhalt springen
Presseinformation

Sandra Bauer neue Leiterin der PORR Konzernkommunikation

Wien, 20. Oktober 2014 – Die PORR AG, Österreichs führendes Bauunternehmen, hat die 45jährige Kommunikationsexpertin Sandra C. Bauer zur neuen Leiterin der Konzernkommunikation bestellt. Die studierte Publizistin ist seit 20 Jahren in der Kommunikation tätig. Unter anderem baute sie als Head of Corporate Communications die Stabstelle bei der Immofinanz AG auf, leitete den Bereich Marketing und Communications bei Accenture in Österreich und war für die internationale PR und interne Kommunikation bei der Wienerberger AG zuständig.
 
Karl-Heinz Strauss, Vorstandsvorsitzender der PORR AG: "Wir freuen uns, dass wir mit Sandra Bauer eine ausgewiesene Kommunikationsexpertin für unser Unternehmen gewinnen konnten. Nach der erfolgreichen Re-Organisation unseres Konzerns stehen aktuell zwei Kommunikationsthemen auf unserer Agenda, die für unser intelligentes Wachstum ganz wesentlich sind: Es gilt, den eingeleiteten Kulturwandel intern mit identitätsbildenden Maßnahmen zu begleiten und den Begriff PORR zur Marke weiterzuentwickeln. Ich bin davon überzeugt, dass Frau Bauer mit ihrer umfassenden Expertise im Bereich Corporate Communications und ihrer Begeisterung für unser Unternehmen und unsere Branche viele wertvolle Ideen einbringen und neue Impulse setzen wird.“
 
Sandra Bauer freut sich auf ihre neuen Aufgaben: „Die PORR ist ein unglaublich dynamisches Unternehmen mit ausgezeichneter Performance, großen Perspektiven und beeindruckenden Expertinnen und Experten. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit meinem Team diese spannende Vielfalt nicht nur unseren rund 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im In- und Ausland näherzubringen, sondern auch allen anderen Stakeholdern des Konzerns.“

Medien

Hier finden Sie alle Materialien zu dieser Presseinformation. Und wenn Sie zusätzliche Fragen haben? Dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir freuen uns, Ihnen Antworten zu liefern.

Ansprechpartner
Cornelia HarlacherKonzernsprecherin