Zum Inhalt springen

Oradea Airport

Foto: Außenaufnahme Flughafen Oradea: Landebahn bei Nacht mit Positionslichtern
Daten und Fakten
Firma JV PORR Construct S.R.L., COL-AIR Trading SRL. und TEERAG-ASDAG GmbH
AuftraggeberR.A. Aeroport Oradea
Stadt/LandOradea - Rumänien
Projektart Betondeckenbau, Flughafenbau
Bauzeit08.2014 - 09.2015

Upgrade für Oradea Airport

Mit den Erweiterungs- und Modernisierungsarbeiten am Flughafen Oradea wurde die bestehende Landebahn des Airports um 300 m, auf eine Länge von 2.100 m und eine Breite von 45 m, erweitert. Um die Sperre für den Flugverkehr möglichst kurz zu halten, mussten die Hauptarbeiten am Runway in nur 59 Tagen abgeschlossen werden.

Neben dem Ausbau des Runways umfasste das Projekt der PORR auch die Errichtung von zwei neuen Rollwegen mit Längen von 144,5 bzw. 750 m sowie eines neuen Vorfelds, auf dem jetzt sechs Flugzeuge gleichzeitig abgefertigt werden können. Die Modernisierungsmaßnahmen sahen außerdem die Erneuerung der Entwässerung und der Stromversorgung sowie eine neue Flugfeldbeleuchtung vor.