Zum Inhalt springen
Presseinformation

PORR realisiert moderne Wohnhausanlage am Wiener Nordbahnhof

Wien, am 01.10.2020 – Die PORR überzeugt erneut als Generalunternehmerin und sichert sich einen neuen Hochbauauftrag im 2. Wiener Gemeindebezirk. Das von Projektgesellschaften der UBM Development und KIBB Immobilien ausgeschriebene Projekt Nordbahnhof Baufeld 8b grenzt an die Bruno-Marek-Allee an. In den kommenden 25 Monaten realisiert die PORR dort attraktive Wohn-, Geschäfts- und Büroflächen.

Visualisierung des Wohnbauprojekts am Nordbahnhof Baufeld 8b

Visualisierung des Wohnbauprojekts am Nordbahnhof Baufeld 8b

© UBM Development AG

„Der ehemalige Nordbahnhof ist heute ein wichtiges Entwicklungsgebiet. Um möglichst vielfältiges Wohnen zu ermöglichen, vereinen wir hohe Komfortstandards mit nachhaltigen Lösungen. Gleichzeitig schaffen wir lebenswerten Wohnraum im Herzen Wiens“, sagt Karl-Heinz Strauss, CEO der PORR.

Das Projekt Nordbahnhof Baufeld 8b besteht aus fünf Bauteilen (K1-K5) mit insgesamt sechs Baukörpern und einem gemeinsamen Untergeschoss. Um den Bauprozess möglichst schlank und effizient zu halten, setzt die PORR im Zuge der Projektrealisierung auf den Einsatz von Halbfertigteilen. Bis 2022 entstehen auf dem Baufeld insgesamt ca. 360 Wohnungen. Darüber hinaus werden in der Sockelzone des Wohnbaus einladende Büro- und Geschäftsflächen geschaffen, die sich stimmig in das Gesamtkonzept in der Wiener Leopoldstadt einfügen.

Wohnen mit Freiraum

Am Areal des ehemaligen Nordbahnhofs entstehen bis 2026 ca. 10.000 neue Wohnungen und 20.000 Arbeitsplätze inklusive Folgeeinrichtungen. Auf mehr als der Hälfte der 85 Hektar großen Fläche ist die bauliche Entwicklung bereits abgeschlossen. Durch die Konzentration der vielfältigen Bebauung am Rand des Stadtentwicklungsgebiets entsteht in der Mitte ein etwa 10 Hektar großer Grün- und Freiraum. Die naturnahe Gestaltung schafft Lebensraum für verschiedene Tier- und Pflanzenarten. An anderen Stellen werden Freiflächen wie zum Beispiel Spiel- und Sportplätze geschaffen.

Daten und Fakten auf einen Blick

Projektart:

Neubau einer Wohnhausanlage, angrenzend zur Bruno-Marek-Allee werden im Erdgeschoß Gewerbeflächen und im 1.OG Büros ausgebaut

Leistungsumfang:

Generalunternehmer (schlüsselfertig)

Auftraggeber:

Projektgesellschaften der UBM Development und KIBB Immobilien

Auftragnehmer:

PORR Bau GmbH - Neubau 2

Leistungszeitraum:

25 Monate

Medien

Hier finden Sie alle Materialien zu dieser Presseinformation. Und wenn Sie zusätzliche Fragen haben? Dann kontaktieren Sie uns einfach. Wir freuen uns, Ihnen Antworten zu liefern.

Ansprechpartner
Milena IovevaKonzernsprecherin